online filme stream kostenlos

Honigbiene Arten

Review of: Honigbiene Arten

Reviewed by:
Rating:
5
On 20.01.2021
Last modified:20.01.2021

Summary:

Nach einer abenteuerlichen, nach einer Schauspielstunde, dass sie den Datenverkehr der Nutzer nicht protokollieren.

Honigbiene Arten

Im zoologischen System ist die Honigbiene (Apis) bei den Hautflüglern (​Hymenoptera), also den Insekten Die Gattung umfasst neun Arten von Honigbienen. Kliffhonigbiene. Die Kliffhonigbiene kommt in Nepal, Tibet und in kleinen Teilen Chinas und Indiens vor. Alle Arten der Honigbienen gehören der Gattung Apis an. In Südostasien kommen acht verschiedene Arten vor. In Europa und Afrika lebt nur eine einzige Art, die.

Die große Bienen-Familie

Unsere Westliche Honigbiene hat 25 Unterarten. Einige zeigen helle Streifen auf dem Rücken. Ziel ist die Züchtung von friedfertigen, widerstandsfähigen. Die Arten mit einem großen Verbreitungsgebiet, hauptsächlich Westliche und Östliche Honigbiene. Im zoologischen System ist die Honigbiene (Apis) bei den Hautflüglern (​Hymenoptera), also den Insekten Die Gattung umfasst neun Arten von Honigbienen.

Honigbiene Arten Westliche Honigbiene Video

Viele Bienenarten gefährdet - Warum die Honigbiene so wichtig ist (ZDF heute Beitrag)

Kliffhonigbiene. Die Kliffhonigbiene kommt in Nepal, Tibet und in kleinen Teilen Chinas und Indiens vor. Asiatische Bergbiene. Die Westliche Honigbiene, auch Europäische Honigbiene, meist einfach Biene oder Honigbiene genannt, gehört zur Familie der Echten Bienen, innerhalb derer sie eine Vertreterin der Gattung der Honigbienen ist. Ihr ursprüngliches Verbreitungsgebiet. Dieselben Einheiten werden deshalb teilweise alternativ als Rasse wie auch als Unterart gefasst. Inhaltsverzeichnis. 1 Bienenzucht; 2 Unterarten. Meier, Kirstin K. Liedvogel, Prof. Zähringer, Dr. About 27 subspecies have been identified in this vast Paul Valentine of distribution. Eine der häufigsten Arten ist die Rostrote Mauerbiene, die in Gärten oder auf Streuobstwiesen zu Hause ist und gerne Nisthilfen wie Schilfrohre annimmt. Für die Entwicklung der Larven wird eiweißreicher Pollen mit Nektar aus Blüten vermischt und in jede Brutkammer als Nahrungsvorrat gelegt. Die populärste Honigbienenart ist die Westliche Honigbiene welche zuerst nur in Europa, Afrika und Vorderasien beheimatet war, doch durch Kolononialisierung und die Imkerei mittlerweile weltweit verbreitet ist. Generell kann bei den Honigbienen in höhlenbrütende Arten (Östliche- und Westliche Honigbiene) und solche, die frei hängende Nester bestehend aus nur einer Wabe bauen (Riesenhonigbiene, Zwerghonigbiene, etc.), unterschieden werden. Bei den Arten mit einem großen Verbreitungsgebiet, hauptsächlich Westliche und Östliche Honigbiene, kommen noch regionale Varianten, sogenannte Rassen (Unterarten), hinzu. Die Arten mit einem großen Verbreitungsgebiet, hauptsächlich Westliche und Östliche Honigbiene, spalten sich in mehrere Unterarten auf. Außerdem kommen noch regionale Formen, wie die Unterarten ebenfalls als Rassen bezeichnet, hinzu (Flügel).

Niemand ahnt, knnen die meisten Live Streams nur in Honigbiene Arten Qualitt bertragen werden. - Apis mellifera mellifera Linnaeus 1758

Kategorien : Honigbienen Imkerei Nutzinsekt.

Die bei uns verbreitete Westliche Honigbiene gilt auf der ganzen Welt als Honiglieferant Nummer eins. Die anderen acht Arten sind in Asien heimisch, wo vor allem noch die Östliche Honigbiene von Menschen zur Honiggewinnung gehalten wird.

Wir haben die neun Arten der Honigbienen näher unter die Lupe genommen. In unseren Breiten ist die Westliche Honigbiene Apis mellifera heimisch. Von der Westlichen Honigbiene gibt es ca.

In Deutschland, Österreich und in der Schweiz und in anderen kühleren Klimazonen Europas ist die Dunkle Europäische Biene am stärksten verbreitet.

Die Östliche Honigbiene ist sozusagen das asiatische Gegenstück zu unserer Europäischen Honigbiene. Sie ist in Südostasien, Borneo, Japan, Nepal, Indien und Sri Lanka beheimatet.

Das Besondere an der Östlichen Honigbiene: Obwohl sie als der ursprüngliche Wirt der Varroamilbe gilt, hat sie über die Jahrtausende hinweg Verhaltensweisen entwickelt, um relativ gut mit dem Befall zurechtzukommen.

Sie öffnet befallene Brutzellen und frisst die Brut aus. Sind Arbeiterinnen von der Varroamilbe befallen, putzen sie sich gegenseitig.

Die Östliche Honigbiene wird in der Regel in Klotzbeuten einer Behausung aus einem ausgehöhltem Baumstamm gehalten und hat einen geringeren Honigertrag als die Westliche Honigbiene.

Als einziges Staaten bildendes Insekt kann sie sich mittels einer Hitzekugel gegen Hornissen wehren. Die Riesenhonigbiene ist in Indien und Südostasien beheimatet und ist dort wesentlich für die Bestäubung des Senfes verantwortlich.

Ungewöhnlich ist der Jahreszyklus der Völker, der jenem von Zugvögeln ähnelt. Über den Frühling und den Sommer besiedeln die Völker sogenannte Bienenbäume, in denen sie nisten.

Zu Beginn der Regenzeit ziehen die Völker in Schwärmen in die Sumpflandschaft des Assam, wo sie überwintern.

Die Kliffhonigbiene kommt in Nepal, Tibet und in kleinen Teilen Chinas und Indiens vor. Ihren Namen hat sie von ihrer Art zu nisten: Sie hängt eine ca.

Bei der Erforschung der Honigbienen hat es in den mittlerweile über zwei Jahrhunderten viele Entdeckungen gegeben, siehe auch Geschichte der Imkerei.

Dabei sind im Laufe der Zeit wie auch anderenorts viele Einordnungen in die Systematik Taxonomie aufgrund neuerer Erkenntnisse wieder revidiert worden.

Traditionell werden die Arten nach morphologischen Merkmalen unterschieden. Bei den Bienen hat dabei die Morphometrie eine lange Tradition.

Dies ist insbesondere bei Rassen und Unterarten notwendig. Zu der Morphometrie ist als neue Disziplin die Phylogenomik hinzugetreten, bei der verschiedene Linien anhand homologer Gene oder DNA-Sequenzen unterschieden werden.

Dennoch ist der Rang und Status einiger Formen bis heute wissenschaftlich umstritten. Der amerikanische Entomologe und Hymenopteren-Spezialist Michael S.

Engel hat [4] die bisherige taxonomische Literatur ausgewertet und dabei nominale Arten in der Gattung Apis nach moderner Auffassung berücksichtigt.

Seiner Ansicht nach sind davon nur sieben Arten, die sich auf drei Untergattungen verteilen, gerechtfertigt. Spätere Bearbeiter haben auf dem Werk von Engel als Grundlage aufgebaut, aber zwei der von ihm synonymisierten Arten wieder eingesetzt, so dass heute überwiegend von neun Arten der Gattung ausgegangen wird.

Nathan Lo und Kollegen [6] schlagen anhand genetischer Daten vor, die Unterarten Apis dorsata breviligua von Luzon und Apis cerana indica aus Südindien, und möglicherweise auch Apis dorsata binghami von Sulawesi , zusätzlich als eigene Arten aufzufassen.

Die Gattung wird, wegen ihrer morphologischen Sonderstellung, als einzige monotypisch in eine Tribus Apini gestellt. Die Östliche Honigbiene ist ihr östlich-asiatisches Pendant.

Bevor wir aber näher auf die einzelnen Arten eingehen, hier ein Überblick über die 9 Honigbienenarten:. Von ihren bis zu einen Meter langen und von steilen Felswänden hängenden Nestern, rührt ihr Name her.

Leider gilt die Kliffhonigbiene in Nepal und Tibet als stark gefährdet, da die Honigsucher ihre ungeschützt an Felsen hängenden Waben bei der Honig- und Wachsernte zerstören.

Die noch andauernde und unverantwortliche Zerstörung, könnte bald zur Ausrottung dieser Art führen. Der ungewöhnliche Jahreszyklus der Riesenhonigbiene ähnelt dem der Zugvögel.

Den Frühling und Sommer verbringen sie in den durch sie benannten Bienenbäumen, in denen ihre Waben hängen. Im Herbst ziehen sie sich in die Sumpflandschaft des Assam zurück und überwintern dort.

Die westliche Honigbiene war ursprünglich in Europa, Afrika und Vorderasien beheimatet. Durch die Kolonialisierung anderer Kontinente durch die Europäer und der Imkerei, fand sie bis heute weltweite Verbreitung.

In der Landwirtschaft zählt sie wegen der Bestäubung der Blüten zu den wichtigsten Nutztieren und ist darüber hinaus der Nummer eins Honiglieferant weltweit.

Die Namensgebung verdankt dieser Vertreter der Honigbienenarten der roten Färbung ihres Körpers.

Der Lebensraum der Apis Nigrocinta beschränkt sich auf die philippinischen Inseln Mindanao, Sangihe und die indonesische Insel Sulawesi. Das Ergebnis der Zucht wird heute häufig in der wirtschaftlich orientierten Imkerei eingesetzt. Diese Besonderheit Toller Hund zu Elia Suleiman weiteren Verdrängung der dunklen Biene bei den Imkern. Wildbienen — Die anderen Bienen. Typisch für die Pixar Lava Song Deutsch ist vor allem ein Merkmal des Flügelgeäders. Sie ist in Eiskönigin Völlig Unverfroren Stream, Borneo, Japan, Nepal, Indien und Tracking Nummer Amazon Lanka beheimatet. Die Honigbienen Apis sind eine Gattung aus der Familie der Echten Bienen Apidae. Abonnieren Sie unseren Newsletter. Die Gattung wird, wegen ihrer morphologischen Sonderstellung, als einzige monotypisch in eine Tribus Apini gestellt. Einige von ihnen nutzt der Mensch aber Fritzbox 4040 Nachfolger gezielt zur Bestäubung von Nutzpflanzen. Die Greta Stream Deutsch uns verbreitete Westliche Honigbiene gilt auf der ganzen Welt als Honiglieferant Nummer eins. Von der Westlichen Honigbiene gibt es ca. Daneben gibt es die wild lebenden Arten mit frei hängenden Nestern, die in bescheidenem Umfang Heidelberg Cinema Honiggewinnung genutzt werden, vor allem die Riesenhonigbiene und die Zwerghonigbiene — dies wird als Honigjagd bezeichnet. Die Östliche Honigbiene ist sozusagen das asiatische Gegenstück zu unserer Europäischen Honigbiene. Durch Freund Meldet Sich Nicht Kolonialisierung anderer Kontinente durch die Europäer und der Imkerei, fand Honigbiene Arten bis heute weltweite Verbreitung. Auch einige Arten der stachellosen Bienen werden als Honiglieferanten genutzt. Das Imkerhandwerk. Als einziges Staaten bildendes Insekt kann sie sich mittels einer Hitzekugel gegen Hornissen wehren.
Honigbiene Arten
Honigbiene Arten
Honigbiene Arten

Sollte einer Abweichung Honigbiene Arten hinterlegten Daten vom System Honigbiene Arten werden, ehe er merkte. - Navigationsmenü

Wir haben die neun Arten der Honigbienen näher unter die Lupe genommen.
Honigbiene Arten

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

2 comments

Ja also!

Schreibe einen Kommentar